Führung leben und lernen

Mehr Erfolg durch Führungskräfte-Reflexion und Führungsstrategien. Erfahren Sie, wie Sie Führung neu interpretieren, erfolgreich führen, Karriere machen und gesund bleiben.

Führung leben und lernen

Führungskräfte entwickeln gemeinsam Lösungen

Gute abteilungsübergreifende Zusammenarbeit beginnt auf Führungsebene

Workshop-Inhalt

Verbesserung der Kommunikation, sowie Hindernisse und Hürden für eine gute Zusammenarbeit sichtbar machen, Konflikte ansprechen und lösen, Kraftquellen entdecken und sich neu und anders kennenlernen. 

 

Durch einen begleiteten Entwicklungsprozess lernen Sie, wie Sie: 

 

  • offen kommunizieren und Themen ansprechen
  • trotz Tagesaufgaben nicht das Ziel aus den Augen verlieren
  • zur Tat schreiten, anstatt nur reden und herausfinden, was genau funktioniert
  • Ressourcen nutzen und sich gegenseitig entlasten und stärken
  • als Gruppe miteinander anstatt gegeneinander arbeiten
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit stärken

Ihr Ergebnis 

Zwischenmenschliche Konflikte lösen und gemeinsam an einem Strang ziehen um etwas zu finden, das dem großen Ganzen dient.

Termine

auf Anfrage

 

online und vor Ort

Methode 

Reflexion und Co-Kreation (gemeinsames Entwickeln)
mit Begleitung

Für wen? 

Gruppen von Führungskräften ab der mittleren Managementebene die ihre Zusammenarbeit verbessern bzw. besser abstimmen möchten 

Teilnehmer

3 bis max. 10 

Führung leben und lernen

In Führung – Kraft tanken und agil bleiben

Persönliches Online Mutmach-Führungscoaching zum Lösen und Entlasten innerer Spannungen

Termine

auf Anfrage

 

online und vor Ort

Methode 

Einzel-Coaching

Für wen? 

Führungskräfte, die ihre Zusammenarbeit verbessern bzw. besser abstimmen möchten 

Teilnehmer

max. 1

Coaching-Inhalt

Mit mehr Menschlichkeit und Achtsamkeit zu mehr Freude und Leichtigkeit im Berufsalltag. Reduzieren Sie Stress und reagieren Sie weniger emotional, indem Sie in einem Einzelcoaching Ihre emotionale Intelligenz in den folgenden Bereichen stärken:

 

  • Selbstbewusstsein: Die eigenen Emotionen kennen und die eigenen Gedanken bewusst machen
  • Selbstmanagement: Die eigenen Gefühle gezielt beeinflussen, statt ihnen ausgeliefert zu sein und aus Ihnen Schlüsse für die beste Handlung ziehen
  • soziales Bewusstsein: Empathie als Lösungsweg im Umgang mit Menschen entdecken
  • Beziehungsmanagement: Durch Verstehen der Emotionen anderer die Zusammenarbeit verbessern und Prozesse zur Krisenbewältigung entwickeln

Ihr Ergebnis 

Effektiver werden und wieder den Zugang zur eigenen Kraft durch emotionale Ausgeglichenheit spüren. 

Führung leben und lernen

Führungskräfte und ihre Teams

Wie das unsichtbare Netz der Kooperation das Miteinander beeinflusst

Termine

auf Anfrage

 

online und vor Ort

Methode 

Workshop

Für wen? 

Führungskräfte und ihre Teams, die ihre Zusammenarbeit zukünftig reibungsloser, entspannter und verständnisvoller gestalten möchten. 

Teilnehmer

3 bis max. 10

Workshop-Inhalt

Unerkannte Faktoren und unbewusste Verbindungen stören auf unerklärliche Weise das reibungslose Zusammenspiel einer Führungskraft mit ihrem Team. 

Erkennen Sie, welche Vernetzungen die Zusammenarbeit erschweren, wie Sie auf die Bedürfnisse einzelner eingehen und Konflikte lösen, sowie:

 

  • Hindernisse für eine leichtere Zusammenarbeit aufdecken
  • das gemeinsame Verständnis und den übergeordneten Sinn des Teams sichtbar machen
  • unsichtbare Loyalitäten sichtbar machen und auflösen
  • durch Wertschätzung und Verständnis Konflikte aufdecken
  • Situationen durch gemeinsames Entwickeln von Lösungen entspannen 
  • gemeinsame Werte auf Würdigung vergangener Leistungen aufbauen

Ihr Ergebnis 

Mehr Leichtigkeit in der Zusammenarbeit durch das Auflösen innerer Konflikte und Widerstände mithilfe von Wertschätzung, Anerkennung und der Transformation von Vergangenem.  

Andere Themenschwerpunkte die Sie auch interessieren können.

Veränderung & Change Management

Teams & Organisationen

Gesundheit & Prävention

Geheimnisse & Wissenschaft

Spezialthemen

Mut statt Angst

MUT STATT ANGST

Mut statt Angst Claudia Kloihofer-Haupt Ein offener Brief einer besorgten Bürgerin. Die Medien beeinflussen maßgeblich, welche Informationen wir erhalten und wie wir über diese Informationen

Weiterlesen »