Hochsensitivität im Beruf – Gabe und Fluch

Workshops „Methoden zum Mitnehmen“ – Intervalltraining

Haben auch Sie diese MitarbeiterInnen, denen schnell alles zu viel, zu laut und zu unruhig wird, die aber bei Kunden ein enormes Feingefühl entwickeln? Wahrscheinlich handelt es sich um hochsensible Personen (HSP). HSP haben oft einen großen Leidensdruck, weil sie alle Reize stärker wahrnehmen als andere. Dass sie auch ein enormes Potenzial haben, wissen viele Arbeitgeber gar nicht. Doch gerade diese erweiterte Wahrnehmung, die oft ein „Fühlen mit allen Sinnen“ ist, kann einem Unternehmen, das dafür offen ist, sehr zugute kommen. HSP lernen in diesem Intervalltraining, mit ihrer einzigartigen Gabe umzugehen und sie gewinnbringend für sich und Ihr Unternehmen einzusetzen.

Die Themen:

  • Hochsensibilität als Stärke
  • Notfallmethoden für HSP
  • Freude an der Sensibilität entwickeln
  • das innere Potenzial ausschöpfen
  • und vieles mehr

Maximale Teilnehmeranzahl: 16 Personen

Preis pro Person: € 1200,-

Orte: Wien, Linz, Salzburg oder direkt in Ihrem Unternehmen (bei entsprechender Teilnehmerzahl)

Unser Motto: Slow motion – fast moving

Schwimmen lernt man am besten im Wasser (V. Satir)

Wissen – Training – Supervision

In diesen Workshops läuft die Wissensvermittlung über viele unterschiedliche Bahnen wie direkter Input, konkrete Übungen, die selbstständige Umsetzung in der Praxis, klare Anweisungen zum Handeln, einer darauffolgenden gemeinsamen Reflexion, zusätzliches Coaching, Supervision und vertiefende Literatur zum Nachlesen.

Die Teilnehmer werden in diesen 12 Monaten on- und offline betreut: Sechs halbe Tage findet ein Präsenztraining vor Ort oder in einem Seminarraum statt; dazu gibt es begleitende Meetings online sowie eine gemeinsame geheime Gruppe auf Facebook, in der sich die Teilnehmer untereinander und mit den Coaches austauschen können.
Die Gesamtheit dieser Maßnahmen hilft dabei, die erlernten Methoden konkret umzusetzen und in den Alltag zu integrieren.

Die Trainerinnen:

Claudia Kloihofer
Mag. Bernadette Bruckner

Zum Workshop jetzt anmelden!

Einwilligungserklärung Datenschutz *