Der kleine Stern Marlou und seine Familie

€ 19.90

Ein Buch für kleine und große Menschenhier die Infos dazu:

Der kleine Stern Marlou und seine Freunde unterhalten sich in siebzehn berührenden Kurzgeschichten mit farbenfrohen Illustrationen über das Leben, die Menschen, die Tiere und die Umwelt. In diesen modernen Umweltmärchen will der Kleine stets vom Großen wissen, weshalb bestimmte Dinge auf der Welt passieren. Warum versteht es der Mensch nicht, mit Bedacht mit seiner Umwelt umzugehen?

Ich spreche mit meinen Geschichten große und kleine Menschen an. Ich will sie spielerisch wachrütteln, zum Nachdenken animieren und das Bewusstsein im Umgang mit der Umwelt schärfen. Der Mensch trägt für seinen Planeten, unseren Lebensraum, die Verantwortung. Er muss wieder lernen zu beobachten, wahrzunehmen, zu sehen, zu hören und zu fühlen, um den Tieren und Pflanzen die nötige Achtsamkeit entgegenzubringen. Aus dieser Zuwendung heraus entsteht Freude. Denn der Einsatz für andere – ganz gleich, ob Mensch, Tier oder die Natur – bereitet nicht nur Freude, sondern wird überlebensnotwendig für unseren Planeten.

 

 


Kategorie

Beschreibung

 

Zeitgleich erscheint auch ein Malbuch dazu. Alle zauberhaften Illustrationen von Sandra Siebert aus dem Geschichtenbuch über den kleinen Stern Marlou und seine Freunde finden sich in diesem Büchlein zum Bemalen.
Besonders geeignet ist dieses Werk zum Lernen und Erfassen von Umweltschutz und dem Verhalten der Menschen gegenüber anderen Lebewesen, für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.

Preis inkl. MWSt,: € 4,90 – ISBN: 978-3-96111-391-0

Preis inkl. MWSt.: € 19,90 – ISBN: 978-3-96111-391-0

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der kleine Stern Marlou und seine Familie“

Lasse dich ermutigen und hole dir:

8 wertvolle Tipps für leichtere Entscheidungen.“
Zusätzlich bekommst Du als BONUS 4 praxisnahe Techniken:

  • um sich von alten Belastungen zu befreien
  • eine Schreibübung um das Herz zu erleichtern und
  • eine Soforthilfe bei Panik, Angst und Herzklopfen

von Claudia Kloihofer- Haupt