Die Rheuma-Lüge

€ 19,80

Jede vierte Person leidet in Österreich an schmerzhaften Beschwerden des Bewegungsapparates. So bekam auch Michaela Eberhard die unheilbare schulmedizinische Diagnose an mehrfachen chronischen Gelenksentzündungen im fortgeschrittenen Stadium ausgesprochen, die sie nicht bereit war, im Alter von damals 38 Jahren so hinzunehmen. Sie lenkte ihren Fokus auf alternative Behandlungsmöglichkeiten, um den Spuk in ihrem Körper aufzulösen. Mit zugleich Tiefe und Leichtigkeit sowie ihrem unbändigen Willen erreichte sie großartige gesundheitliche Erfolge, die sich sehen lassen können. Diese persönliche Erfolgsgeschichte ist eine Anleitung für eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen, die für jeden umsetzbar ist. Das Buch motiviert weiters, bereit zu sein für Gesundung, die weit über das hinausgeht, was wir uns in unserer eingeschränkten Sichtweise vorstellen können. Ein Buch nicht nur für Rheumatiker, sondern für alle, die die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit selbst übernehmen. In diesem Buch sind essentielle Themen aufgegriffen, die allgemein hinter Krankheitsdiagnosen stehen und im speziellen Autoimmunerkrankungen betreffen. Vitamine, Mineralstoffe und Co sind imstande, für die effektive Verbesserung unseres körperlichen Wohlbefindens beizutragen. Soweit sogar, dass schulmedizinisch unheilbare Symptome sich wieder auflösen können. Wieviel Beweis braucht es noch?

ISBN: 978 – 3-903102 – 11-8

 


Kategorie

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Rheuma-Lüge“

Das könnte dir auch gefallen …


Melde Dich zum Newsletter an und erhalte gratis

„8 wertvolle Tipps für leichtere Entscheidungen“

von Claudia Kloihofer-Haupt.

Zusätzlich bekommst Du als BONUS drei hilfreiche Techniken und Rituale:

– um Dich von alten Belastungen zu befreien

– eine Schreibübung, um das Herz zu erleichtern

– eine Soforthilfe bei Panik, Angst und Herzklopfen