Die wahre weibliche Liebe | die wahre männliche Liebe

Die wahre göttliche weibliche Ur-Kraft

Die weibliche Fülle ist ein Energiestrom, der aus der Quelle des ursprünglichen Weiblichen entspringt. Diese Urform der Weiblichkeit aktiviert in der Begegnung mit dem Männlichen eine ekstatische Vibration.

Sie haucht allem Leben ein. Sie nährt, leuchtet, schafft neue Verbindungen und ihr Fluss ist immerwährend. Durch die Stärke der Frau und ihrer weiblichen Kraft fühlt sich der Mann nicht verunsichert und machtlos und flüchtet sich nicht zu anderen Frauen.

„Ich erkenne an, dass ich die Liebe nicht besitzen kann.“

„Ich löse alle Erfahrungen der Eifersucht aus mir heraus.“

„Ich lasse die Liebe frei und alle Wesen, die ich liebe.“

„Ich vergebe mir, dass ich die Liebe besitzen wollte.“

„Ich lasse alle Widerstände los und öffne mich für die weibliche göttliche Liebe.“

 

Die meisten Frauen haben heute ihre wahre weibliche Ur-Kraft völlig vergessen oder Angst davor, diese zu aktivieren. Immer häufiger wollen sie beweisen, dass sie genauso stark sind wie die Männer, verfallen immer mehr in maskuline Ausdrucksformen und wollen das Geschehen lenken und kontrollieren. Dabei ist es für eine Frau viel einfacher und auch klüger, sich an ihre wahren weiblichen Attribute zu erinnern und aus dieser weiblichen Ur-Kraft heraus zu wirken.


Kategorien ,

Beschreibung

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die wahre weibliche Liebe | die wahre männliche Liebe“