Bewusstsein

Unterseite Blog-Artikel Claudia Kloihofer-Haupt

Das unsichtbare Netz der Verbundenheit

Die Energie von Liebe und Mitgefühl beeinflusst uns und andere

Die Energie von Liebe und Mitgefühl beeinflusst uns und andere. Claudia Kloihofer-Haupt Die Energie von Liebe und Mitgefühl beeinflusst uns und andere.   Gemeinschaft und das Gefühl für andere da zu sein, ist für viele ein tiefer Wunsch und wird aus meiner Sicht, immer wichtiger. Wer Liebe und Fürsorge in die Welt bringt, um andere …

Die Energie von Liebe und Mitgefühl beeinflusst uns und andere Weiterlesen »

Verbinde dich mit der Kraft einer Ahnen

Verbinde Dich mit der Kraft Deiner Ahnen 

Verbinde Dich mit der Kraft Deiner Ahnen  Claudia Kloihofer-Haupt Bringe tiefen Frieden und Liebe in Dein Herz und in Dein Leben. Langsam beginnen die weihnachtlichen Vorbereitungen. Das Fest der Familie naht. Weihnachten und der intensive Kontakt mit unserer Ursprungsfamilie, lösen in uns oft alte emotionale Themen aus. Themen, die wir längst gelöst glaubten, drängen sich …

Verbinde Dich mit der Kraft Deiner Ahnen  Weiterlesen »

Das Leben ist dazu da, um zu leben

Das Leben ist dazu da, um zu leben

Das Leben ist da, um zu leben. Angst blockiert unser Lernen. Das einzige Mittel gegen die Angst ist Liebe. Mit der Liebe beginnt der Paradigmenwechsel.
Alte Programme, in denen wir verhaftet sind, Verletzungen und Trauma aus alten Leben bewirken, dass unsere Herzen verschlossen sind. Ängste, in die wir hineingeboren wurden, werden zur Zeit reaktiviert. Mit Hilfe der Liebe können sie gelöscht werden.

Das Herz will in der Gegenwart leben

Das Herz will in der Gegenwart leben

Das Leben ist da, um zu leben. Angst blockiert unser Lernen. Das einzige Mittel gegen die Angst ist Liebe. Mit der Liebe beginnt der Paradigmenwechsel.
Alte Programme, in denen wir verhaftet sind, Verletzungen und Trauma aus alten Leben bewirken, dass unsere Herzen verschlossen sind. Ängste, in die wir hineingeboren wurden, werden zur Zeit reaktiviert. Mit Hilfe der Liebe können sie gelöscht werden.

Liebe wird aus Angst gemacht

Liebe wird aus Angst gemacht

Das Leben ist da, um zu leben. Angst blockiert unser Lernen. Das einzige Mittel gegen die Angst ist Liebe. Mit der Liebe beginnt der Paradigmenwechsel.
Alte Programme, in denen wir verhaftet sind, Verletzungen und Trauma aus alten Leben bewirken, dass unsere Herzen verschlossen sind. Ängste, in die wir hineingeboren wurden, werden zur Zeit reaktiviert. Mit Hilfe der Liebe können sie gelöscht werden.

Liebe im Alltag auf Seelenebene

Liebe im Alltag auf Seelenebene

Krisen, wie wir sie heute erlebt haben, sind „Beförderer“. Sie stellen in allem wieder eine Balance her, zwischen Dauerstress, Verstand, Kontrolle und unseren wirklichen Bedürfnissen. Denn Kontrolle und Perfektionismus hindern uns am Wachsen.