Gefühle

Liebe wird aus Angst gemacht

Das Leben ist da, um zu leben. Angst blockiert unser Lernen. Das einzige Mittel gegen die Angst ist Liebe. Mit der Liebe beginnt der Paradigmenwechsel.
Alte Programme, in denen wir verhaftet sind, Verletzungen und Trauma aus alten Leben bewirken, dass unsere Herzen verschlossen sind. Ängste, in die wir hineingeboren wurden, werden zur Zeit reaktiviert. Mit Hilfe der Liebe können sie gelöscht werden.

Gedächtnis des Herzens - Mutmachinstitut

GEDÄCHTNIS DES HERZENS

Facebook Youtube Xing Linkedin Gedächtnis des Herzens Claudia Kloihofer-Haupt Herzens Dankbarkeit bringt uns innerlich zum Strahlen. Und ist die Basis für einen erfolgreichen Weg in die Zukunft. Unserer Gesellschaft, aber auch jedes einzelnen. Claudia Kloihofer, Mitmachschule, berichtet über den Wendepunkt in ihrem Leben und ganz besondere mensch-liche Qualitäten. In der Ferne kräht ein Hahn und …

GEDÄCHTNIS DES HERZENS Weiterlesen »