Verbinde Dich mit der Kraft Deiner Ahnen 

Claudia Kloihofer-Haupt

Bringe tiefen Frieden und Liebe in
Dein Herz und in Dein Leben.

 

 

Langsam beginnen die weihnachtlichen Vorbereitungen. Das Fest der Familie naht. Weihnachten und der intensive Kontakt mit unserer Ursprungsfamilie, lösen in uns oft alte emotionale Themen aus. Themen, die wir längst gelöst glaubten, drängen sich wieder mächtig in den Vordergrund. Just im ungünstigsten Moment erheben sie Anspruch auf uns und fordern unsere volle Aufmerksamkeit.

 

In vielen Familien haben sich Verhaltensweisen eingebrannt, die schon von den Eltern oder deren Eltern übernommen wurden. Auf einer elementaren, unbewussten Ebene wirken sie in uns. Oft bleiben sie unhinterfragt. Stelle Dir folgende Fragen: Was begeistert mich, in meinem Familiensystem und will ich in meinem Leben ehren?

Was ist wertvoll? Was wirkt in meinem Leben und soll mehr Wertschätzung erfahren?

Lass Dich von diesen Fragen führen.


In gleicher Weise werden belastende Themen, Ängste, Schuldgefühle, weitergereicht und unbewusst getragen. Diese wirken bis in die heutige Generation. Kinder und Jugendliche zeigen uns deutlich versteckte Konflikte auf. Ausgeprägte Rebellion, Wut, Suchtverhalten, Magersucht oder körperliche und psychische Krankheiten, deuten womöglich auf ungelöste Spannungen im Familien- und Ahnensystem hin.

 

Frag Dich gleichermaßen:
Welche Konflikte gab es in Deiner Ahnenreihe?
Gibt oder gab es nicht Ausgesprochenes oder Verdrängtes?
Welche schmerzvollen Erfahrungen haben Deine Groß- oder Urgroßeltern erlebt?

Wir sind mit unserer Ahnenreihe verbunden. Selbst wenn wir unsere Großeltern oder Urgroßeltern nie kennengelernt haben, wirken ihre Geschichten und Gefühle über unsere Eltern in uns. Nur die verlorene Erinnerung trennt uns voneinander. Einen Teil schmerzvoller Eindrücke oder erlebter Traumata löst das Leben selbstständig. Was nicht gelöst ist, wird weitergereicht. Ein anderer Teil schiebt der Körper, als unser bester Freund, in unser Unbewusstes.

 

Alle gespeicherten Prägungen wirken in uns. Wir nennen es Schicksal, dessen Geschehen wir glauben, nicht im Griff  zu haben. Zumindest haben wir es so erlernt und meinen, das muss so sein.

 

Wir fühlen uns kleiner, als wir sind und erleben

uns weniger verbunden, als wir tatsächlich wissen.

 
Verbinde dich mit der Kraft deiner Ahnen

Wie empfindest Du die Begegnungen mit Deiner Familie?
Wie ist es für Dich, wenn Du an Weihnachten und die Familie denkst, sind da Freude und Leichtigkeit? Routine? Stress? Traurigkeit?

Haben sich geliebte Menschen zu früh verabschiedet und macht Dich das immer noch traurig? Oder gibt es Konflikte, Bewertungen oder Spannungen in Deiner Familie?

 

Alte Geschichten und Erzählungen wirken in uns weiter, manchmal blockieren sie unsere Energien so sehr, dass wir unsere Träume und unsere Lebensziele nicht erreichen können. Dann gibt es vielleicht noch alte Konflikte, die sich auf unsere Gesundheit niederschlagen oder in uns als Blockade wirken.

 

Wir wiederholen Verhaltensmuster, unsere Prägungen, und „tragen“ unbewusste Lasten aus Liebe weiter. Tief in uns wirken Loyalitäten und hinderliche Zellerinnerungen, vielleicht hindern sie Dich daran, erfolgreich zu sein, oder ein leichtes Leben zu genießen.

Ein Beispiel für tief vergrabene hinderliche Prägungen, ist die Erfahrung einer Klientin. Sie klagte über immer wieder auftretende körperliche Beschwerden, nach einem gemeinsam verbrachten Wochenende mit Ihrer Familie. Alle längst erlöst geglaubten Probleme tauchten dann wieder auf. Mit tagelangen Kopfschmerzen, einigen Kilos mehr auf den Hüften und einer unergründlichen Wut über sich und ihre Familie im Bauch, kam sie zu mir.

 

Unter ihrer Wut schrie ihr Herz nach Frieden und Harmonie. Während unseres Matrix-Coachings, erkannte sie ihre tief sitzende Angst. Dieses heftige Gefühl, drückte sich auch in ihren Träumen aus. Es war die Angst vor dem Tod, das sich in ihren nächtlichen Träumen wiederholte. Ein Zusammenhang mit ihren Beschwerden war ihr selbst noch nicht bewusst. Später erkannte sie, dass ihre Angst vor dem Tod ein zentrales Thema in ihrer Familie war. Plötzliche, schockierende Todesfälle prägten sie schon als Kleinstkind.

 

Dort war die Ursache für ihr Lebensthema und auch ihre Probleme zu finden.  Nach unserem Coaching und einem für sie individuellen Ahnen Ritual fand sie Harmonie und tiefe Entspannung. Von da an, fühlte sie sich wohl im Kreise ihrer Familie, ihre Beschwerden waren nur ein liebevoller Hinweis ihres Körpers.

 

Wir können die Zukunft verändern und nicht mehr
durch die Vergangenheit bestimmen lassen.

 

Wir sind mit allem verbunden. Wenn wir unsere Ahnenreihe stärken und erhöhen, werden wir selbst leichter und heller. Unsere Schwingung wird schneller. Wir werden friedlicher. Wir befreien uns von Lasten, die wir gespürt haben und nicht wussten, was es war und woher sie kamen. Wir können uns von all den Glaubenssätzen und Vorstellungen abkoppeln, die uns von der Freiheit und Leichtigkeit trennen. Wir können das Licht in uns und in unserer Ahnenreihe scheinen lassen.

 

Es ist Deine eigene Entscheidung, aus dem Feld der Illusionen auszusteigen. Herauszutreten aus den Geschichten der Ahnen, die wir erzählt bekommen haben und mit denen wir uns identifizieren.

Wir können Problemen auf den Grund gehen, ohne sie wieder und wieder zu zerpflücken oder zu zerreden. Sondern wir, erkennen, fühlen, lassen los und das bedeutet das Ende des Leidens. Denn wir sind mehr als nur Körper, wir sind Licht und Bewusstsein.

 

Schritte des Loslassens, des Einbeziehens, des Würdigens, des Zurückgebens,
wirken heilsam und erleichtern die “Schmerzen der Liebe”.

 

Hier eine Mini Übung für Dich, die Du für Dich alleine durchführen kannst. Setze Dich hin und beginne Deine Gefühle aufzuschreiben. Du kannst alles schreiben, womit Du im Moment noch schmerzlich verbunden bist. Lass deinem innersten freien lauf, und bringe es zu Papier.  Wenn Du das Gefühl hast, dass Du Dir die Schwere oder den Schmerz von der Seele geschrieben hast, kannst Du Deine Zeilen bewusst lesen und sie dann verbrennen.

 

Feuer ist sehr wichtig für das Lösen der Energien und Emotionen.

 

Feuer ist eine Brücke zwischen materieller und immaterieller Welt, besonders, wenn wir etwas loswerden wollen.
Emotionen sind veraltete Programme des limbischen Gehirns. Sie sind tiefe Speicher in unserem Gehirn. Die alten Schamanen benutzen immer schon das Feuer, als einen Weg diese Emotionen zu transzendieren, aufzuheben und zu heilen. Sie wissen, das menschliche Gehirn verändert sich durch eine Zeremonie.

 

Ich habe zu diesem Thema einen Online-Workshop ins Leben gerufen und möchte Dich gerne einladen, gemeinsam mit mir und anderen Teilnehmer:innen, die Kraft Deiner Ahnen zu spüren und Dich mit Ihnen zu verbinden, Altes zu lösen und Harmonie und Frieden in Dir zu finden. Nimm einfach in Dir wahr, ob Du Dich an die liebevollen, kraftvollen, unterstützenden Qualitäten Deiner Ahnen andocken und diese ausleben willst.

Ich freue mich auf eine gemeinsame Reise zu Dir selbst!

 

Den Link zum aktuellen Workshop Verbinde Dich mit der Kraft Deiner Ahnen findest Du hier.

TIPP:

Am Dienstag, den 31. Januar, um 19 Uhr gibt es einen kostenlosen Infoabend über “Die Kraft der Ahnen”, zu dem du dich hier anmelden kannst:

Befreiung für Dich und Deine Ahnenreihe.

Alles ist in jedem von uns lebendig, auch unsere Vergangenheit und unsere Ahnen.

 

  • Das Verständnis, von Einheit, Freude und Liebe und von Miteinander ist Teil unserer Prägungen. Wir haben von unseren Vorfahren gelernt, wie wir uns bei verschiedenen Themen verhalten oder reagieren.
  • Spüre, ob Du Dich um Deine Familie und Dich selbst kümmern möchtest.
  • Ob es an der Zeit ist Frieden in Dein Ahnensystem hineinzubringen, dann wenn es Unstimmigkeiten oder gar Streit gab.
  • Fühle, ob Du noch mehr Harmonie, Kraft und Liebe für Dich und Deine Lieben erschaffen möchtest – und altes schweres Erbe loslassen willst.
  • Nimm einfach in Dir wahr, ob Du Dich an die liebevollen, kraftvollen, unterstützenden Qualitäten Deiner Ahnen andocken und diese ausleben willst.
Verbinde dich mit der Kraft deiner Ahnen
  • Beschließe, ob Du Dich lieber mit positiven Emotionen und Kraftfeldern verbinden möchtest.
  • Bestimme Du, ob es Zeit ist für neue Lebenswege und Möglichkeiten, die Dir vorher unmöglich erschienen.
  • Mit Elementen aus der Familienaufstellung, inneren Reisen und einem schamanischen Ritual für Deine Ahnenreihe, kannst Du Dich von dem Ballast Deiner Generationen befreien. Du erhältst Hilfe und Begleitung, um Deine Ahnen ins Licht zustellen.

 

Gemeinsam treffen wir uns zu einem besonders wichtigen Live- Online Workshop:

 

  • Mit der Kraft der Ahnen führe ich Dich durch die Ritualarbeit mit Deinen Ahnen, hin zu Harmonie und Verständnis für Dich selbst und für andere. Du überwindest die Matrix und befreist Dich von Mustern und Blockaden, die Du übernommen hast.
  • Wir bringen Seele und Spiritualität und Herzkohärenz in Einklang. Wir ermöglichen Dir einen Seelen- und Herzensdialog. Denn die Seele braucht diese Nahrung und die Pflege und Balance Deiner Ahnenkette ermöglicht Dir gesund und frei zu sein.
  • Verbinde Dich mit der Kraft der Ahnen als gemeinsame Gruppe.
  • Erlebe Dich emotional abzulösen und alte Spannungen und Hindernisse zu lösen.
    Verbinde Dich rituell mit der Energie, um sie wieder in den Fluss zu bringen.
    Damit Wohlfühlen im Kreis der Familie ohne Spannungen möglich wird.
  • Befriede Familienthemen, aktiviere die Kraft, die alle unterstützt.
  • Jene, die schon von uns gegangen sind, kraftvoll und wollen uns behilflich sein.

Falls du noch Fragen zum Workshop “Kraft der Ahnen” hast, komme gerne vorab zum kostenlosen Online-Infoabend am 31. Januar 2023von 19-21 Uhr.

Öffne Dich für Heilung der Familien-, Beziehungs- und Ahnenfelder und löse im Ahnenritual kollektive Schmerzfelder aus Deinen Familien- und Ahnenfeldern.

Gewinne Deine Handlungsfreiheit wieder.

Lerne das Ahnenritual kennen, arbeite damit und lass Dich begleiten, wenn Themen ans Licht drängen und befreit werden wollen.

von Herzen Claudia

Claudia Kloihofer ist Vortragsrednerin, Trainerin und Matrix-Coach.  Sie hat die Matrix – Methode entwickelt und bildet dazu Berater und Therapeuten aus, um alte hinderliche Prägungen und Zellerinnerungen effektiv zu lösen und zu löschen. Sie ist selbständige psychologische Beraterin, systemische Unternehmensberaterin, Mutmacherin und Supervisorin. Mit dem von ihr gegründeten Mutmachinstitut ermuntert sie Menschen, ihr pures Potenzial zu leben und mehr ihrer Intuition zu vertrauen. Sie löscht Zellerinnerungen von alten Mustern und Prägungen für ein Leben in Leichtigkeit. Die Expertin und Autorin begleitet Firmen und Organisationen bei der Entwicklung ihrer Mitarbeiter, hilft neue Perspektiven in Krisen und Veränderungen zu finden und ermutigt  Führungsmannschaften, wieder auf Vertrauen und Menschlichkeit zu bauen. Unternehmen wieder positiver, energiereicher und wertvoller zu gestalten. Die Mitpreisträgerin des Constantinus Awards für den Bereich Personal&Training ist gefragte Referentin zu ihren Themen und publiziert in verschiedenen Fachzeitschriften. Mehr über Claudia Kloihofer erfahren Sie auch unter https://www.mutmachinstitut.at.

Claudia Kloihofer bietet die Ausbildung in der Matrix- Methode für Coaches und Berater an. Mit Führungskräften entwickelt sie im Coaching  unter dem Titel “Intuitive Führungskompetenz ”, emotionale, organisatorische und strategische Intelligenz . Privatpersonen erleben Befreiung und pures Potenzial, durch löschen der alten Muster und Prägungen, für ein Leben in Leichtigkeit.

Mein Artikel hat Ihnen gefallen?

Schreibe mir, oder vereinbare Deinen persönlichen Beratungstermin mit mir!!!

Claudia

© Mutmachinstitut 2020