Claudia Kloihofer-Haupt

Ich bin Mutmacherin und habe das Mutmachinstitut gegründet, um Menschen zu ermutigen mehr auf die Weisheit ihrer inneren Stimme zu vertrauen.

Als intuitive Begleiterin erkenne ich sehr rasch Dysbalancen und Disharmonien. Ich begleite Menschen und Teams, um Angst in Mut zu wandeln und Zweifel in Klarheit. So entsteht ein friedvolles und positives Miteinander. Ich ermutige, unser Denken und Fühlen epigenetisch zu nutzen, um gesund und glücklich zu leben.

Negative gespeicherte Emotionen sind Schwingungsmuster im Körper. Mithilfe der KRM-Methode und der RCM-Methode werden die negativen Speicher gelöst und alte Erinnerungen der Zellen gelöscht. Je mehr Emotionen wir ablösen, umso energievoller und gesünder sind wir.

Es entsteht eine geistige, körperliche, seelische und mentale Aufrichtung. Dies verändert das energetische Feld im Körper und im Umfeld und hat enorm positive Wirkung auf Teams und deren Zusammenarbeit.

Meine Geschichte: Das Schicksal hat immer einen Plan …

Auslöser für die Gründung des Mutmachinstituts war mein schwerer Motorradunfall.

Aus heutiger Sicht war er der Wendepunkt in meinem Leben. Er hat mich dahin katapultiert, mehr meiner Intuition und meinen ur-eigensten Fähigkeiten zu vertrauen, meine Hell-Sinne für mich und andere einzusetzen. Heute bin ich intuitive Begleiterin für Menschen und Unternehmen, Teams und Führungskräfte. Alles schwingt und je mehr wir diese Realität anerkennen, umso mehr Energie haben wir für eine neue Ausrichtung.

Es gab viele Vorzeichen, doch ich hatte nicht den Mut, sie ernst zu nehmen.
Erst geht alles ganz schnell. Notarzt. Erstversorgung. Operationen. Intensivstation. Die Ereignisse lassen nicht denken. Die Notfallmedizin setzt ihre rettenden Maßnahmen. Die Schmerzmittel betäuben. Alles geht wie im Flug. Als PatientIn dämmert man zwischen Schmerz, Medikamenten und erleichtertem Schlaf dahin. Völlig abhängig vom Geschick der Menschen ..weiterlesen

Über meine Arbeit:

Ich gebe der Seele Raum, um sich zu zeigen und das volle Potenzial zu leben.

Mein intuitiver Zugang als hochsensible Person nimmt behindernde Frequenzen von Personen oder Gruppen wahr, die auf körperlicher, emotionaler oder mentaler Ebene gespeichert sind. Die entsprechenden Impulse, die aus dieser sinnlichen Wahrnehmung entspringen, leiten eine positive Veränderung ein. Dabei ermutige ich, in kleinen Schritten die Grenzen, die im Kopf oder im Herzen gezogen werden, zu erweitern.

Mein Spezialgebiet sind die Löschung und Transformation von negativen gespeicherten Emotionen. Gefühle, die wir jahrelang verdrängt haben, wie Traurigkeit oder Wut, werden mit der Körper-Resonanz-Methode wieder gefühlt. Das achtsame Wahrnehmen bedeutet, sie nicht mehr abzulehnen, sondern völlig anzunehmen. Ohne sich selbst unter Druck zu setzen. Gemeinsam mit meinen intuitiven Impulsen entdecken meine KlientInnen Schritt für Schritt was hinter ihrer Wut, ihrer Traurigkeit für eine enorm positive Kraft enthalten ist. Unsere Seele weiß, wie leben geht. Auch in der Geschäftswelt.

So führe ich die Menschen zu ihrem ursprünglichen Wesen. Mit dieser ursprünglichen Kraft entsteht eine innere und äußere Resonanz. Die Resonanz ist das Mitschwingen, -tönen eines Körpers in der Schwingung eines anderen Körpers (Quelle: Duden). Das Echo, der Widerhall mit dieser Verbindung ist Freude. Freude, die stärkste Kraft im Leben. Sie ist das Kind der Liebe und diese will ich vermehren.


Weitere Facts:

  • Mutmacherin und Wegbegleiterin in turbulenten Zeiten. Sie stärkt Menschen in Veränderungsprozessen. Ihre systemisch positive Psychologie dient als Kraftquelle
  • Referentin & Trainerin, Systemische Unternehmensberaterin & Wertecoach, Psychologische Beraterin
  • Leiterin von Organisationsaufstellungen für nationale und internationale Unternehmen und Konzerne
  • Als Vortragende begeistert und motiviert sie Gruppen bis 100 Personen
  • Als externe PE-Entwicklerin erleichtert sie den Blick auf das Wesentliche
  • Autorin des Buches „Signale des Körpers“ – Wie Sie besser leben, wenn Sie Ihrer inneren Stimme vertrauen
  • Autorin des Buches „Die Intelligenz der Zellen“
  • Publizistin in Fachzeitungen     (-> zu den Presseartikeln)
  • Nominierung Liese Prokop-Frauenpreis Dezember 2017     (-> zu den Auszeichnungen)
  • Aufsteigerin des Jahres 2014 – Magazin „Die Niederösterreicherin“
  • Niederösterreicherin des Jahres 2014 – Magazin „look!“
  • Mitpreisträgerin des Constantinus Award für den Bereich Personal & Training 2003 und 2004